Veröffentlicht auf Juli 20, 2016
- in Das Qubiz Blog, Veranstaltungen

Bei der letzten Auflage des Oradea Tech Hubs, im Juni, haben die zwei anwesenden Mitarbeiter von Davanti, Marcel de Leeuw und Pim de Jager, in ihrer Produktpräsentation über den längeren Prozess der Suche nach den passenden technologischen Partnern geredet.

7. Mit Sitz in den Niederlanden, Davanti ist ein der Qubiz` geschätztersten Kunden; das Hauptprodukt, das wir zusammen entwickeln ist ein Lagerverwaltungssystem, Corax genannt. Sie können mehr darüber in unserer Rubrik Fallstudien lesen.

In ihrer Präsentation haben uns die zwei Teilnehmer von Davanti ihre Erfahrung, als holländisches Unternehmen auf der Suche nach einem geeigneten technologischen nearshore Partner mitgeteilt. Um diesen Prozess anschaulicher zu machen, haben sie ihn in Form einer Parabel von Dating und Heirat in ihrer Slide-Show dargestellt – passend zu ihrer offenen und humorvollen Art. Erst dachte ich mir: komisch. Aber eigentlich, sehr zutreffend.

  • Die Vorbereitung auf das Dating (die Kriterien für die Partnerauswahl festlegen)
  • Das eingentliche erste Date (einen technologischen Partner aussuchen, ein Pilot-Projekt starten)
  • Die Ehe (die eigentliche langfristige Zusammenarbeit)

Sie können sich die ganze Präsentation hier anschauen:

Jetzt werden Sie sich wahrscheinlich nicht mehr wundern, wenn ich Ihnen sage, dass sie sehr zufrieden sind, dass sie sich für Qubiz entschieden haben – wir arbeiten schon seit einem Jahr zusammen und unsere Beziehung funktioniert besser denn je, vor allem seitdem unser erstes gemeinsamme Kind da ist: die mobile Anwendung Corax, eine mobile Version von Davantis Hauptsystem für Lagerverwaltung, konzipiert um die Bediener von Warenlagern zu unterstützen.

Nochmals zurück zur Präsentation von Davanti: wir werden sie hier natürlich nicht ausführlich wiedergeben, nur ein paar ihrer Tipps für eine erfolgreiche nearshore Zusammenarbeit erwähnen:

  • Setzen Sie ein ausgewogenes Team zusammen, im Bezug auf Rollen und Betriebszugehörigkeitsdauer und hören Sie sich an, was jeder zu sagen hat
  • Entwickeln Sie ein Pilot-Projekt und stellen Sie realistische Erwartungen
  • Erfüllen Sie die Zeremonien: SCRUM-Meetings und regelmäßige Besuche
  • Benutzen Sie gängige Ausdrücke und Standard-Begriffe, wenn Sie über Geschäft und technische Konzepten reden
  • Zwingen Sie keine technischen Lösungen auf; schließlich haben Sie den technologischen Partner aufgesucht und nicht umgekehrt, lassen Sie ihn seine Arbeit machen
  • Setzen Sie Nachbildungen an und erklären Sie dem ganzen Team das große Gesamtbild; haben Sie eine offene Denkweise
  • Investieren Sie in Qualitätssischerung und Testing
  • Haben Sie Spaß zusammen

Als Schlussfolgerung, Davanti hat schließlich Qubiz gewählt, weil wir aus technologischer Sicht eine gute Partie waren, aber das entscheidende Unterscheidungsmerkmal war unsere Unternehmenskultur, unsere „alles aus einer Hand“-Unternehmensgröße, unsere proaktive Vorgehensweise und Client Care, unsere gute Kundenbindungsrate und unsere Fähigkeit, die Teams zu erweitern. Es ist definitiv ein Beispiel von guter Zusammenarbeit, in der beide Seiten wie ein Team agieren.

[sharify]

Verwandte Beiträge

Comments